16. November 2021

Schneckenalarm!

Wir haben Zuwachs bekommen! Letzte Woche sind drei Achatschnecken, auch afrikanische Riesenschnecken genannt, bei uns in der Kita eingezogen. In ihrem Terrarium haben sie viel Platz um sich zu bewegen und viele Möglichkeiten sich zu verstecken.

Die Kinder sind dafür verantwortlich die Schnecken zu füttern und das Terrarium sauber zu halten. So sollen sie lernen Verantwortung zu übernehmen. Außerdem helfen die Schnecken dabei, aufgedrehte Kinder zu beruhigen, wenn diese die Schnecken auf die Hand nehmen. Denn nur wenn man ganz still hält, kommen sie aus ihrem Häuschen!

 

Wir sind gespannt unseren drei Mitbewohnern beim Wachsen zuschauen zu können.